×

Wir freuen uns über deine Nachricht!

Englisch + Golf

Das Golfspiel erfordert Genauigkeit, Kraft und vor allem Geduld – und bietet dir tolle „Time-outs“ in traumhafter Umgebung.

Möchtest du die ersten Schläge im „grünen Sport“ versuchen oder hast du bereits ein ansehnliches Handicap? In jedem Fall schaffen unsere in unmittelbarer Nähe der Schulen gelegenen Plätze eine wunderschöne Umgebung für den Start ins Spiel oder die Verbesserung deiner Schwünge und Technik.

Unser Golfkurs umfasst 10 intensive Coaching-Stunden verteilt über zwei Wochen, so dass du darüber hinaus noch genügend Zeit hast, an unseren zahlreichen weiteren Freizeit- und Abendaktivitäten und unseren Ausflügen teilzunehmen!

Ihr beginnt mit einer Einführung zum Golfsport in England wie Etikette, Sicherheitsvoraussetzungen sowie Basiswissen und Übungen zu Körperhaltung, Griffhaltung, Ballansprechpositionen und Schwungtechniken. Diese Techniken trainiert ihr sowohl auf der Driving Range wie auf dem Platz. Auf den 9-Loch-Runden über den Platz geht es zudem um die Einteilung und Einschätzung der Kräfte und die eigene Strategie.

Ob es die ersten Golfhürden sind oder du eine schon gute Technik verbessern möchtest: Erstklassige PGA Golf Pros trainieren mit euch auf exzellenten Golfplätzen. Am Ende des Kurses solltest du in Sachen Golf einen persönlichen Schritt nach vorn gemacht und noch mehr Spaß am Spiel haben.

LOCATION

uk-map
×
Finborough Hall
07.07. - 21.07.2018 2 Wochen - € 350
21.07. - 04.08.2018
04.08. - 18.08.2018

Worksop College
30.06. - 14.07.2018 2 Wochen - € 350
14.07. - 28.07.2018
28.07. - 11.08.2018
11.08. - 25.08.2018

Ausflüge

Ein Ausflug zum Sightseeing in die englische Hauptstadt London ist immer dabei.

Worksop College:

  • Manchester / York / Liverpool / Nottingham

Finborough Hall:

  • Pleasurewood Hills / Cambridge / Norwich / Bury St Edmunds

Alle Transfers und Eintritte sind im Reisepreis enthalten.

  • 3 Tagesausflüge bei zweiwöchigen Aufenthalten

 

Im Preis enthalten (Für mehr Infos auf das jeweilige Icon klicken)

An- und Abreise

Die Flugreise ab/bis Deutschland ist im Reisepreis enthalten und wir übernehmen die Flugbuchung für Ihr Kind.

Nach der Ankunft nehmen wir Ihr Kind am Flughafen in London Heathrow in Empfang, um gemeinsam ins Camp zu fahren, und bringen es am Abreisetag wieder zum Flughafen zurück und helfen beim Einchecken.

Bei eigenständig gebuchten Flugreisen bitten wir Sie folgende Bedingungen einzuhalten:

Hinflüge nach England
Die Ankunft in London Heathrow International (LHR) muss zwischen 10:00 – 15:00 Uhr erfolgen.

Abflüge von England
Die Abflüge müssen von London Heathrow International (LHR) zwischen 12:00 – 17:00 Uhr erfolgen.

Bei Ankünften und Abflügen außerhalb dieser Zeiten oder zu/ab anderen Flughäfen können zusätzliche Kosten entstehen.

Unterkunft

In beiden Camps wohnen unsere Schülerinnen und Schüler in den jeweiligen Hauptgebäuden der Internatsschulen, wie auch die englischen Jugendlichen während ihres Schuljahres.

In beiden Camps variiert die Größe der Schlafräume von 2 bis 6 Betten. Die Zimmer sind – wie in englischen Internatsschulen üblich – zweckmäßig ausgestattet.

Unser Camp im Worksop College ist unser größtes mit etwa 300 Teilnehmern. Hier ist jede Menge los und hier können wir dir unser größtes und abwechslungsreichstes Freizeitangebot bieten. Im Camp Finborough Hall geht es etwas ruhiger zu; die Besonderheit hier: Alles ist gerade ganz modern renoviert worden.

Wir bemühen uns darum, möglichst Teilnehmer in etwa gleichem Alter gemeinsam unterzubringen. Wer möchte, darf auch gern mit einer Freundin oder einem Freund gemeinsam in einem Zimmer wohnen. Dieser Wunsch sollte allerdings bereits bei der Anmeldung mitgeteilt werden.

Wir haben getrennte Wohnbereiche für Mädchen und Jungen.

 

Verpflegung

Eure drei täglichen Mahlzeiten nehmt ihr in den großen „Dining Halls“ der Schulen ein. Besonders im Worksop College kommt dabei schnell ein „Harry Potter-Feeling“ auf. Im Angebot ist jeweils immer eine Auswahl frisch zubereiteter, internationaler kalter und warmer Gerichte.

Besondere Wünsche an die Verpflegung versuchen wir gern zur Zufriedenheit zu erfüllen, wenn uns diese bei der Anmeldung mitgeteilt werden.

Golfkurs und Freizeitprogramm

Unser Golfkurs umfasst vier 2,5 stündige Trainingseinheiten verteilt über zwei Wochen.

Darüber hinaus nimmst du am Multi-Activity Freizeitprogramm des jeweiligen Camps teil. In beiden Camps ist Langeweile ausgeschlossen bei dem riesigen Angebot an Sport, Action und Abendveranstaltungen!

PGA Pros beginnen den Golfkurs mit einer Einführung in die korrekte Golfetikette, das Verhalten und die Sicherheit auf dem Platz.  Zudem geht es um das Golf typische  ‘Set up’, d.h. Griff- und Körperhaltung, Ballposition und -ausrichtung sowie verschiedene Schwungtechniken.

Während des Kurses trainiert ihr verschiedene Schwünge und das so genannte „kurze Spiel“ mit Putting, Chip-, Pitch- und Bunkerschlägen.

Auf exzellenten Golfplätzen kannst du deine neuen Kenntnisse und Fertigkeiten bei 9-Loch-Runden anwenden. Dabei sollst du dein Wissen um dein persönliches Platzmanagement trainieren, d.h. zum Beispiel Kräfteverteilung und Strategie im Umgang mit dem Platz und beim Scoren.

Alles notwendige Material wird von Ort gestellt. Gern kannst du deine eigene Golfausrüstung mitbringen. Empfehlenswert für alle ist wetterfeste Bekleidung.

Englischunterricht

Unser Englischunterricht findet in kleinen Gruppen von maximal 12 Teilnehmern auf verschiedenen Leistungsniveaus statt. Vor Ort nehmen wir deine individuelle Kurseinstufung mit Hilfe eines Einstiegstests vor.

Als Voraussetzung für den Unterricht an der Finborough Hall solltest du mindestens ein Jahr Englischunterricht gehabt haben, für das Worksop College mindestens zwei Jahre Englischunterricht.

In unserem Englischunterricht bei muttersprachlichen Lehrkräften sollt ihr von und miteinander lernen bei aktuellen Projekten, Präsentation, Aktivitäten. Field Trips…. Eure Lehrkräfte unterstützen euch dabei tatkräftig mit vielen Ideen und Materialien. Außerdem sind meist Schüler aus anderen Ländern mit im Kurs dabei, so dass ihr auch untereinander ganz selbstverständlich Englisch sprechen müsst und dabei noch einiges über andere Kulturen lernt. Im Mittelpunkt steht, dass ihr die Sprache so viel wie möglich gebraucht.

Am Ende eines zweiwöchigen Kurses hast du an 20 Wochenstunden Englischunterricht teilgenommen und deine Sprachkenntnisse werden erneut getestet. Du erhältst einen „Progress Report“ – eine individuelle Beurteilung deines Lernfortschritts. Wer sich bereits auf einem etwas höheren Sprachlevel befindet, erhält zudem nach Ende des Kurses ein international anerkanntes Zertifikat der Anglia Examinations in Zusammenarbeit mit AIM Awards, das dir deinen aktuellen Wissensstand bescheinigt (gemäß des CEFR – Common European Framework of Reference for Languages (A1-C2).

Ausflüge

Während eines zweiwöchigen Campaufenthalts unternehmen wir drei Ganztagesausflüge.

Gut betreut geht es einmal zum Sightseeing nach London und zu zwei weiteren Ausflugszielen des jeweiligen Camps.

Die Ausflüge finden am Samstag und Mittwoch statt.

Betreuung

Unseren Betreuern liegt es am Herzen, dass sich jeder während seiner Sprachferien so wohl wie möglich fühlen kann. Gerne helfen sie bei allen Anliegen und sind Ansprechpartner, wenn es einmal kleine oder größere Sorgen geben sollte. Sie gewähren so viel Freiraum wie möglich, sorgen aber auch dafür, dass Regeln eingehalten werden.

Wenn kein Unterricht und keine Kurse stattfinden, dürfen sich unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit frei auf dem Schulgelände bewegen.

 

Internationales Camp

In unseren Camps kannst du nicht nur weitere deutsche Teilnehmer kennen lernen, sondern Schülerinnen und Schüler aus aller Welt, die hier mit dir ihre Sprachferien verbringen.

Du hast die Chance, viel über dein Gastland und gleichzeitig über andere Kulturen zu erfahren. Das Beste daran ist, dass man so seine neu dazu gewonnenen Englischkenntnisse gleich täglich anwenden kann.

Programmbeispiel

Programmbeispiel
8:30 – 9:00 Uhr „Eisbrecher“ (Gruppenspiele und Einteilung in Altersgruppen)
Session 1
9:30 – 11:00 Uhr
Quad Biking Abseiling Kistenklettern Kajak fahren
Pause
Session 2
11:30 – 13:00 Uhr
Kistenklettern Kajak fahren Quad Biking Abseiling
Mittagessen & freie Zeit
Session 3
14:30 – 15:30 Uhr
Floßbau Kunst & Technik Orienteering und Outdoor Training Bogenschießen
BREAK
Session 4
16:00 – 17:30 Uhr
Teamspiele Orienteering und Outdoor Training Bogenschießen Kunst & Technik
17:30 Uhr Tschüss und bis morgen!

Anglia Examinations operate worldwide, are internationally recognised and comparable against other EFL examination bodies such as Cambridge, TOEFL and IELTS.
Our English Language Courses are accredited by ABLS and Xplore has been inspected by ABLS, a UK Visa and Immigration approved body
We are partnered with Endsleigh Insurance to provide our customers with invaluable cover whilst you are with us. Our group policy has been specifically designed for Xplore activities and programmes.
Accredited the Learning Outside the Classroom Quality Badge for UK activity provision through the AAIAC.