×

Wir freuen uns über deine Nachricht!

  Zurück Jetzt Buchen
Jetzt 10%Frühbucher-Rabatt!
Bei Anmeldung bis zum 31.10.2018. Early Bird

Camp Langley

Du fährst das erste Mal alleine und ohne deine Eltern auf eine Sprachreise? Mit umfassender Betreuung, altersgerechtem Englischunterricht, einer Ausstattung der Schule und der Unterkünfte in „Junior-Größe“ sowie einem altersgerechten Freizeit- und Ausflugsprogramm ist das Sprachcamp Langley das perfekte Camp speziell für unsere jüngeren Teilnehmer.

„Heimweh Service“

Falls der Schuh mal drückt auf deiner Sprachreise, helfen natürlich unsere erfahrenen Betreuer. Sie wohnen mit im Haus, übersetzen bei den Aktivitäten und sorgen dafür, dass sich alle Kinder im Camp rundum wohl fühlen. Sollte Ihr Kind unerwartet aufgrund von Heimweh vorzeitig abreisen, erstatten wir Ihnen gerne die Kosten für die nicht genutzen Tage.

 

Location

×
Xplore – Quad Biking
Xplore – Archery
Xplore – Camp Langley – Campfire
Termine Sommer 2019
06.07. – 20.07.* 2 Wochen: € 1.905
Zusatzwoche € 810
20.07. – 03.08.*
03.08 – 17.08.

* längerer Aufenthalt (3/4 Wochen) möglich.

Ausflüge
  • London
  • Norwich
Alle Transfer- und Eintrittskosten sind im Reisepreis enthalten.
  • 3 Tagesausflüge bei einer 2-Wochen-Reise
Im Preis enthalten (Für mehr Infos auf das jeweilige Icon klicken)

Unterkunft

Unsere jüngsten Teilnehmer wohnen in altersgerecht und zweckmäßig ausgestatteten Schlafräumen, in denen vier bis acht Kinder gemeinsam übernachten können.

Dabei bemühen wir uns darum, möglichst Kinder in etwa gleichem Alter gemeinsam unterzubringen. Wer möchte, darf auch gern mit einer Freundin oder einem Freund gemeinsam in einem Zimmer wohnen. Dieser Wunsch sollte allerdings bereits bei der Anmeldung mitgeteilt werden.

Wir haben getrennte Wohnbereiche für Mädchen und Jungen.

Verpflegung

Alle Schülerinnen und Schüler nehmen ihre Mahlzeiten gemeinsam mit ihren Betreuern im Speisesaal ein.

Alle drei Mahlzeiten bieten warme und kalte Speisen und orientieren sich am Geschmack unserer jüngsten Teilnehmer.

Englischunterricht

Der Sprachunterricht für unsere Jüngsten soll ganz aktiv sein und vor allem Spaß machen.

Im Camp Brandeston Hall setzen wir dies mit englischsprachigen Spielen, dem Umgang mit Bildern und Medien sowie viel Musik um. Es wird die Aussprache geübt und z.B. beim Singen spielerisch wiederholt, um die Anfänge zu sichern. Wir sind überzeugt, dass es das Selbstbewusstsein stärkt, wenn man erlebt, dass man sich mit Mitschülern, Lehrern und Camppersonal auch mit noch geringen Englischkenntnissen verständigen kann.

Unsere erfahrenen, muttersprachlichen Lehrkräfte helfen auf dem Weg zum Gebrauch von neuen Vokabeln, einfachen Redewendungen und umfassenderen Sätzen.

Zu empfehlen ist allerdings, dass ihr Kind bei Anreise zumindest über erste Englischkenntnisse verfügt, auf die wir aufbauen können.

Sport und Freizeit

Ein entscheidender Teil des Camp-Erlebnisses ist es, in der Freizeit ganz viel Spaß beim Spielen und Lachen mit Mitschülern und neuen Freunden zu haben.

Unser betreutes „Multi-Activity-Programm“ sorgt dafür, dass jeder etwas finden kann, was Spaß macht, herausfordernd und aufregend ist: Quad Biking, Kistenklettern, Malen und Zeichnen, zahlreiche Sportarten, abwechslungsreiche Spiele, Campfire, Barbecue… – Langeweile am Nachmittag und Abend sind ausgeschlossen.

Alle Aktivitäten werden von englischsprachigen Teamleitern angeleitet, so dass man auch hier ganz nebenbei das Verstehen und Sprechen übt.

Ausflüge

Während eines zweiwöchigen Campaufenthalts unternehmen wir drei Ganztagesausflüge.

Auf jeden Fall geht es einmal gut betreut nach London oder Cambridge, dazu fahren wir z.B. zu einem aufregenden Baumhaus-Abenteuer in „BeWilderwood“, in einen nahe gelegenen Safari Park „Africa Alive“ oder zu einer ähnlichen Attraktion. Die Ausflüge finden jeweils am Samstag und Mittwoch statt und werden von unseren Betreuern begleitet.

Bei längeren Aufenthalten kann es zu Wiederholungen der Ausflüge kommen, wobei der Spaß daran noch wachsen kann, weil man weiß, was man noch gern einmal ausprobieren möchte.

Betreuung

Wunderschön ländlich gelegen ist unser Camp Brandeston perfekt geeignet für den Aufenthalt unserer jüngeren Teilnehmer. Alles, was sie brauchen, ist auf dem Campgelände für sie zu finden.

Wir wissen, dass es eine Herausforderung sein kann, wenn man das erste Mal ohne Eltern unterwegs ist, und sind daher immer mit einem offenen Ohr, gern auch einem Taschentuch und einer guten Idee zur Ablenkung vom Heimweh für unsere Teilnehmer da. Auch Sie als Eltern halten wir über den Aufenthalt auf dem Laufenden.

Sollte ihr Kind wider Erwarten dennoch aufgrund von Heimweh vorzeitig abreisen, erstatten wir Ihnen die ersparten Kosten.

Internationales Camp

Während der Ferien im Camp kann Ihr Kind nicht nur weitere deutsche Kinder, sondern Teilnehmer aus aller Welt kennen lernen.

English Plus
Lego Robotics € 99/Kurs
Xplore – English Lesson
Xplore – Arts and Crafts
Xplore – Accommodation